Veranstaltungen & Projekte

Bei der Abschlussveranstaltung des Kreativwettbewerbes „mehr haben – besser leben?- Kreativität und Konsum“ wurden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit Köstlichkeiten  unserer Schule verwöhnt ...
Bei der Abschlussveranstaltung des Kreativwettbewerbes „mehr haben – besser leben?- Kreativität und Konsum“ wurden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit Köstlichkeiten  unserer Schule verwöhnt ...Catering der HLW3 am 18.06. 2013 im Haus der europäischen Union
Bei der Abschlussveranstaltung des Kreativwettbewerbes „mehr haben – besser leben?- Kreativität und Konsum“ wurden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit Köstlichkeiten unserer Schule verwöhnt ...
4HDA2012/13
mehr ...
Alljährlich findet im Juni das Sportfest der HLW3 statt. Mit viel Engagement erzielten die SchülerInnen wieder tolle Leistungen!
Alljährlich findet im Juni das Sportfest der HLW3 statt. Mit viel Engagement erzielten die SchülerInnen wieder tolle Leistungen!Sportfest 2013
Alljährlich findet im Juni das Sportfest der HLW3 statt. Mit viel Engagement erzielten die SchülerInnen wieder tolle Leistungen!
HLW32012/13
mehr ...
Ergebnisse der abschließenden Prüfungen 2013
Ergebnisse der abschließenden Prüfungen 20132x weiße Fahne - Ergebnisse der abschließenden Prüfungen 2013
Ergebnisse der abschließenden Prüfungen 2013
HLW32012/13
mehr ...
Das Peerteaching-Konzept läuft mittlerweile schon seit einigen Jahren erfolgreich als Projekt der zweiten Klassen der HLW 3 gemeinsam mit unserer Volksschule.
Das Peerteaching-Konzept läuft mittlerweile schon seit einigen Jahren erfolgreich als Projekt der zweiten Klassen der HLW 3 gemeinsam mit unserer Volksschule. Peer-Teaching mit Kindergartenkindern
Das Peerteaching-Konzept läuft mittlerweile schon seit einigen Jahren erfolgreich als Projekt der zweiten Klassen der HLW 3 gemeinsam mit unserer Volksschule.
2HBA2012/13
mehr ...
Am 19.6.2013 besuchte die 4HDA die spanische Botschaft im vierten Bezirk.
Am 19.6.2013 besuchte die 4HDA die spanische Botschaft im vierten Bezirk. Besuch der spanischen Botschaft
Am 19.6.2013 besuchte die 4HDA die spanische Botschaft im vierten Bezirk.
4HDA2012/13
mehr ...
Empfang
EmpfangEmpfang
Empfang
HLW32012/13
mehr ...
Catch the word ...
Catch the word ...Catch the word
Catch the word ...
3HBA2012/13
mehr ...
Erstmals stellt unsere Schule den Landessieger von Wien und den Drittplatzierten im Bundesfinale!
Erstmals stellt unsere Schule den Landessieger von Wien und den Drittplatzierten im Bundesfinale!Zipfer-Zapf Masters Landesfinale 2013, Gewinner Christian Huber
Erstmals stellt unsere Schule den Landessieger von Wien und den Drittplatzierten im Bundesfinale!
HLW32012/13
mehr ...
Im Zuge der Preisverleihung der Goldenen Palme in Cannes an der Côte d‘Azur, fand, wie bereits im Vorjahr, auch bei uns der Wettbewerb um die Goldene Palme von Erdberg statt...
Im Zuge der Preisverleihung der Goldenen Palme in Cannes an der Côte d‘Azur, fand, wie bereits im Vorjahr, auch bei uns der Wettbewerb um die Goldene Palme von Erdberg statt...Filmwettbewerb Palme d’Or HLW3 - Erdberg
Im Zuge der Preisverleihung der Goldenen Palme in Cannes an der Côte d‘Azur, fand, wie bereits im Vorjahr, auch bei uns der Wettbewerb um die Goldene Palme von Erdberg statt...
HLW32012/13
mehr ...
Am 27. und 28. Mai fand heuer bereits zum dritten Mal für 3 HBA  und 3 HDA das Kommunikationstraining als Vorbereitung für das dreimonatige Pflichtpraktikum statt.
Am 27. und 28. Mai fand heuer bereits zum dritten Mal für 3 HBA  und 3 HDA das Kommunikationstraining als Vorbereitung für das dreimonatige Pflichtpraktikum statt.Kommunikationstraining
Am 27. und 28. Mai fand heuer bereits zum dritten Mal für 3 HBA und 3 HDA das Kommunikationstraining als Vorbereitung für das dreimonatige Pflichtpraktikum statt.
HLW32012/13
mehr ...
Am Freitag, den 24. Mai 2013 besuchten wir, die 1WFA und Frau Prof. Simhart, das Schoko Museum der Firma Heindl.
Am Freitag, den 24. Mai 2013 besuchten wir, die 1WFA und Frau Prof. Simhart, das Schoko Museum der Firma Heindl.SchokoMuseum
Am Freitag, den 24. Mai 2013 besuchten wir, die 1WFA und Frau Prof. Simhart, das Schoko Museum der Firma Heindl.
1WFA2012/13
mehr ...
Wir, die Schülerinnen und Schüler der 1FGA, besuchten im Künstlerhaus die Ausstellung  in.print.out...
Wir, die Schülerinnen und Schüler der 1FGA, besuchten im Künstlerhaus die Ausstellung  in.print.out...Ausstellung im Künstlerhaus
Wir, die Schülerinnen und Schüler der 1FGA, besuchten im Künstlerhaus die Ausstellung in.print.out...
1FGA2012/13
mehr ...
Alois Kaufmann, ein nach Nazi-Ideologie „schwer erziehbares Kind“, überlebte zwei Jahre „Am Spiegelgrund“,...
Alois Kaufmann, ein nach Nazi-Ideologie „schwer erziehbares Kind“, überlebte zwei Jahre „Am Spiegelgrund“,... Meine Zeit am Spiegelgrund (1943-1945)
Alois Kaufmann, ein nach Nazi-Ideologie „schwer erziehbares Kind“, überlebte zwei Jahre „Am Spiegelgrund“,...
HLW32012/13
mehr ...
„Plastikschraubverschlüsse für ein krankes Kind sammeln!“, das war der Vorschlag von Steffi und Jessica aus der 3FGA im Advent 2012...
„Plastikschraubverschlüsse für ein krankes Kind sammeln!“, das war der Vorschlag von Steffi und Jessica aus der 3FGA im Advent 2012...Kleiner Stöpsel – große Wirkung!
„Plastikschraubverschlüsse für ein krankes Kind sammeln!“, das war der Vorschlag von Steffi und Jessica aus der 3FGA im Advent 2012...
3FGA2012/13
mehr ...
Vom 1.4. bis 7.4. 2013 begaben sich 30 Schülerinnen und Schüler der HLW3 nach London...
Vom 1.4. bis 7.4. 2013 begaben sich 30 Schülerinnen und Schüler der HLW3 nach London...Fulham Projekt 2013
Vom 1.4. bis 7.4. 2013 begaben sich 30 Schülerinnen und Schüler der HLW3 nach London...
HLW32012/13
mehr ...
Wir, die 3FGA, haben am 14. und 21. März 2013 die erste österreichische Barkeeperschule in der Gumpendorferstraße im 6. Bezirk in Wien besucht.
Wir, die 3FGA, haben am 14. und 21. März 2013 die erste österreichische Barkeeperschule in der Gumpendorferstraße im 6. Bezirk in Wien besucht. Besuch der ersten österreichischen Barkeeperschule
Wir, die 3FGA, haben am 14. und 21. März 2013 die erste österreichische Barkeeperschule in der Gumpendorferstraße im 6. Bezirk in Wien besucht.
3FGA2012/13
mehr ...
Am 18. und 25. April 2013 besuchten wir (die 3 FGA) den „Meinl am Graben“. Herr Weber, einer der leitenden Mitarbeiter des Hauses, führte uns eine gute Stunde lang durch das Geschäft...
Am 18. und 25. April 2013 besuchten wir (die 3 FGA) den „Meinl am Graben“. Herr Weber, einer der leitenden Mitarbeiter des Hauses, führte uns eine gute Stunde lang durch das Geschäft... Besichtigung vom Meinl am Graben und des Alt- Wiener Schnapsmuseums
Am 18. und 25. April 2013 besuchten wir (die 3 FGA) den „Meinl am Graben“. Herr Weber, einer der leitenden Mitarbeiter des Hauses, führte uns eine gute Stunde lang durch das Geschäft...
3FGA2012/13
mehr ...
Wir (die 1HWB) fuhren am Dienstag, den 9. April gemeinsam mit der 1HWA nach Schielleiten auf Teamtage...
Wir (die 1HWB) fuhren am Dienstag, den 9. April gemeinsam mit der 1HWA nach Schielleiten auf Teamtage...Teamtage 1HWA/1HWB
Wir (die 1HWB) fuhren am Dienstag, den 9. April gemeinsam mit der 1HWA nach Schielleiten auf Teamtage...
HLW32012/13
mehr ...
Am 18. April besuchten die Schülerinnen und Schüler der 3HBA im Rahmen des Biologie und Ökologieunterrichts Gunther von Hagens’ weltweit bekannte Wanderausstellung „Körperwelten“ im Naturhistorischen Museum.
Am 18. April besuchten die Schülerinnen und Schüler der 3HBA im Rahmen des Biologie und Ökologieunterrichts Gunther von Hagens’ weltweit bekannte Wanderausstellung „Körperwelten“ im Naturhistorischen Museum.  Besuch der Körperwelten im NHM
Am 18. April besuchten die Schülerinnen und Schüler der 3HBA im Rahmen des Biologie und Ökologieunterrichts Gunther von Hagens’ weltweit bekannte Wanderausstellung „Körperwelten“ im Naturhistorischen Museum.
3HBA2012/13
mehr ...
Am 20. März war es endlich so weit. Die schriftliche KäsekennerInnenprüfung und Sensorik (Verkostung von Käsesorten) lagen hinter uns, doch die praktische Prüfung stand uns noch bevor.
Am 20. März war es endlich so weit. Die schriftliche KäsekennerInnenprüfung und Sensorik (Verkostung von Käsesorten) lagen hinter uns, doch die praktische Prüfung stand uns noch bevor. KäsekennerInnenprüfung
Am 20. März war es endlich so weit. Die schriftliche KäsekennerInnenprüfung und Sensorik (Verkostung von Käsesorten) lagen hinter uns, doch die praktische Prüfung stand uns noch bevor.
HLW32012/13
mehr ...
Unser nächster Lehrausgang in Berufsorientierung führte uns (die 1WFA) zur Buchvertrieb GMBH Mohr Morawa, 1230, Sulzengasse.
Unser nächster Lehrausgang in Berufsorientierung führte uns (die 1WFA) zur Buchvertrieb GMBH Mohr Morawa, 1230, Sulzengasse.Lehrausgang zu Morawa
Unser nächster Lehrausgang in Berufsorientierung führte uns (die 1WFA) zur Buchvertrieb GMBH Mohr Morawa, 1230, Sulzengasse.
1WFA2012/13
mehr ...
Am 18. und 19. März 2013 starteten wir zusammen mit Frau Professor Zonsics ein Projekt in Französisch .Wir präsentierten zu zweit ein einfaches Rezept, das zusätzlich auch noch gefilmt wurde...
Am 18. und 19. März 2013 starteten wir zusammen mit Frau Professor Zonsics ein Projekt in Französisch .Wir präsentierten zu zweit ein einfaches Rezept, das zusätzlich auch noch gefilmt wurde... Préparer des casse - croûtes avec Asterix
Am 18. und 19. März 2013 starteten wir zusammen mit Frau Professor Zonsics ein Projekt in Französisch .Wir präsentierten zu zweit ein einfaches Rezept, das zusätzlich auch noch gefilmt wurde...
2HDA2012/13
mehr ...
Am Donnerstag, den 21. März März engagierte sich die 4 HBA in der Volkschule Schukowitzgasse in Wien 22, um den Volksschulkindern gesunde Ernährung näher zu bringen...
Am Donnerstag, den 21. März März engagierte sich die 4 HBA in der Volkschule Schukowitzgasse in Wien 22, um den Volksschulkindern gesunde Ernährung näher zu bringen... Vitaminparty
Am Donnerstag, den 21. März März engagierte sich die 4 HBA in der Volkschule Schukowitzgasse in Wien 22, um den Volksschulkindern gesunde Ernährung näher zu bringen...
4HBA2012/13
mehr ...
Im Rahmen des BE-Unterrichtes waren wir, die Schülerinnen und Schüler der 1HWA und 1HWB, im Kunsthistorischen Museum.
Im Rahmen des BE-Unterrichtes waren wir, die Schülerinnen und Schüler der 1HWA und 1HWB, im Kunsthistorischen Museum. 1HWA - 1HWB KHM
Im Rahmen des BE-Unterrichtes waren wir, die Schülerinnen und Schüler der 1HWA und 1HWB, im Kunsthistorischen Museum.
HLW32012/13
mehr ...
Eine Woche hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3HDA Zeit, um diverse Aufgabenstellungen im Rahmen einer Offenen Lernphase zum Thema Andalucía zu bearbeiten.
Eine Woche hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3HDA Zeit, um diverse Aufgabenstellungen im Rahmen einer Offenen Lernphase zum Thema Andalucía zu bearbeiten.Projekt Andalucía
Eine Woche hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3HDA Zeit, um diverse Aufgabenstellungen im Rahmen einer Offenen Lernphase zum Thema Andalucía zu bearbeiten.
3HDA2012/13
mehr ...
Am 27.02.2013 besuchte uns Herr Herbert Gundacker, Käsesommelier des Jahres 2010, um uns hilfreiche Tipps für unsere bevorstehende Käsekennerprüfung zu geben.
Am 27.02.2013 besuchte uns Herr Herbert Gundacker, Käsesommelier des Jahres 2010, um uns hilfreiche Tipps für unsere bevorstehende Käsekennerprüfung zu geben.Besuch von Herbert Gundacker
Am 27.02.2013 besuchte uns Herr Herbert Gundacker, Käsesommelier des Jahres 2010, um uns hilfreiche Tipps für unsere bevorstehende Käsekennerprüfung zu geben.
HLW32012/13
mehr ...
Am Freitag, den 22.2.2013  besuchte Frau Mag.Tina Humer die HLW3. Sie ist die Personalchefin unserer Partnerfirma Henkel ...
Am Freitag, den 22.2.2013  besuchte Frau Mag.Tina Humer die HLW3. Sie ist die Personalchefin unserer Partnerfirma Henkel ...Bewerbungstraining
Am Freitag, den 22.2.2013 besuchte Frau Mag.Tina Humer die HLW3. Sie ist die Personalchefin unserer Partnerfirma Henkel ...
HLW32012/13
mehr ...
Die 4 HDA hat im Rahmen des Spanischunterrichtes am 15.3.2013 einen Spaziergang durch die Wiener Innenstadt gemacht.
Die 4 HDA hat im Rahmen des Spanischunterrichtes am 15.3.2013 einen Spaziergang durch die Wiener Innenstadt gemacht. A pesar del frío ...
Die 4 HDA hat im Rahmen des Spanischunterrichtes am 15.3.2013 einen Spaziergang durch die Wiener Innenstadt gemacht.
4HDA2012/13
mehr ...
Die Schülerinnen und Schüler der Wirtschaftsfachschule besuchten im Rahmen des Unterrichtsfaches Berufsorientierung die Bundeswirtschaftskammer.
Die Schülerinnen und Schüler der Wirtschaftsfachschule besuchten im Rahmen des Unterrichtsfaches Berufsorientierung die Bundeswirtschaftskammer.Lehrausgang zur WKO
Die Schülerinnen und Schüler der Wirtschaftsfachschule besuchten im Rahmen des Unterrichtsfaches Berufsorientierung die Bundeswirtschaftskammer.
1WFA2012/13
mehr ...
Hurra! 98 % unserer Schülerinnen und Schüler haben wieder die ECDL-Prüfung geschafft...
Hurra! 98 % unserer Schülerinnen und Schüler haben wieder die ECDL-Prüfung geschafft...ECDL-Prüfung am 20. und 22. Februar 2013
Hurra! 98 % unserer Schülerinnen und Schüler haben wieder die ECDL-Prüfung geschafft...
HLW32012/13
mehr ...
Käse auf unseren Tellern, Wein in unseren Gläsern, dann Stille. Jeder ist mit Kauen beschäftigt...
Käse auf unseren Tellern, Wein in unseren Gläsern, dann Stille. Jeder ist mit Kauen beschäftigt...Käsekenner - Ausflug der Käsekenner in das Stadtgasthaus Eisvogel am 26.01.2013
Käse auf unseren Tellern, Wein in unseren Gläsern, dann Stille. Jeder ist mit Kauen beschäftigt...
HLW32012/13
mehr ...
Der kolumbianische Tanzlehrer Javier Marín zeigte am 31.1.2013 mit viel Freude und Elan Schülern und Schülerinnen wie man zu schwungvoller Musik aus der Karibik richtig Salsa tanzt.
Der kolumbianische Tanzlehrer Javier Marín zeigte am 31.1.2013 mit viel Freude und Elan Schülern und Schülerinnen wie man zu schwungvoller Musik aus der Karibik richtig Salsa tanzt. Alles Salsa statt Alles Walzer
Der kolumbianische Tanzlehrer Javier Marín zeigte am 31.1.2013 mit viel Freude und Elan Schülern und Schülerinnen wie man zu schwungvoller Musik aus der Karibik richtig Salsa tanzt.
HLW32012/13
mehr ...
Am 13.2.2013 unternahmen wir, die 1WFA, einen Lehrausgang zum Dialog im Dunkeln im Schottenstift.
Am 13.2.2013 unternahmen wir, die 1WFA, einen Lehrausgang zum Dialog im Dunkeln im Schottenstift. (K)ein Dialog im Dunkeln?
Am 13.2.2013 unternahmen wir, die 1WFA, einen Lehrausgang zum Dialog im Dunkeln im Schottenstift.
1WFA2012/13
mehr ...
Die Schülerinnen und Schüler der 3. Jahrgänge besuchten am 13.11.2012 im Rahmen des BE- Unterrichtes das Kunstforum.
Die Schülerinnen und Schüler der 3. Jahrgänge besuchten am 13.11.2012 im Rahmen des BE- Unterrichtes das Kunstforum.Lehrausgang Kunstforum
Die Schülerinnen und Schüler der 3. Jahrgänge besuchten am 13.11.2012 im Rahmen des BE- Unterrichtes das Kunstforum.
HLW32012/13
mehr ...
Am Dienstag, den 20. November 2012 empfing die HLW 3 - St. Franziskus im Zuge des Projektes
Am Dienstag, den 20. November 2012 empfing die HLW 3 - St. Franziskus im Zuge des Projektes Discover HLW 3
Am Dienstag, den 20. November 2012 empfing die HLW 3 - St. Franziskus im Zuge des Projektes
5HDA2012/13
mehr ...
Was machen 23 Schüler und Schülerinnen im November im Benediktinerklostern Göttweig? Sie sind in Klausur gegangen,...
Was machen 23 Schüler und Schülerinnen im November im Benediktinerklostern Göttweig? Sie sind in Klausur gegangen,...„Den Göttern geweiht“- meine fachspezifische Themenstellung?
Was machen 23 Schüler und Schülerinnen im November im Benediktinerklostern Göttweig? Sie sind in Klausur gegangen,...
3FGA2012/13
mehr ...
Gemeinsam mit den Professorinnen Thür und Zikeli starteten wir (die 5HB) mit einer motivierenden Projektwoche in unser letztes Schuljahr.
Gemeinsam mit den Professorinnen Thür und Zikeli starteten wir (die 5HB) mit einer motivierenden Projektwoche in unser letztes Schuljahr.Kürbiskern und Rebe
Gemeinsam mit den Professorinnen Thür und Zikeli starteten wir (die 5HB) mit einer motivierenden Projektwoche in unser letztes Schuljahr.
5HBA2012/13
mehr ...
Wieder erfolgreiche SAP-Zertifizierung an der HLW3...
Wieder erfolgreiche SAP-Zertifizierung an der HLW3...SAP-Zertifizierung 2012
Wieder erfolgreiche SAP-Zertifizierung an der HLW3...
HLW32012/13
mehr ...
Die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Wirtschaftsfachschule besuchten die Informations- und Leistungsschau des Österreichischen Bundesheeres am Heldenplatz und das Sicherheitsfest am Rathausplatz.
Die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Wirtschaftsfachschule besuchten die Informations- und Leistungsschau des Österreichischen Bundesheeres am Heldenplatz und das Sicherheitsfest am Rathausplatz.WFA am Tag der Schulen
Die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Wirtschaftsfachschule besuchten die Informations- und Leistungsschau des Österreichischen Bundesheeres am Heldenplatz und das Sicherheitsfest am Rathausplatz.
1WFA2012/13
mehr ...
Am 2.Oktober 2012 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 5hba, in Begleitung von Frau Prof. Defranceschi, die Ausstellung “Leben auf der Flucht” von „Ärzte ohne Grenzen“.
Am 2.Oktober 2012 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 5hba, in Begleitung von Frau Prof. Defranceschi, die Ausstellung “Leben auf der Flucht” von „Ärzte ohne Grenzen“.Leben auf der Flucht
Am 2.Oktober 2012 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 5hba, in Begleitung von Frau Prof. Defranceschi, die Ausstellung “Leben auf der Flucht” von „Ärzte ohne Grenzen“.
5HBA2012/13
mehr ...
"Die Dinge sind nie so, wie sie sind, sie sind immer das, was man aus ihnen macht" Jean Anouil ...
"Die Dinge sind nie so, wie sie sind, sie sind immer das, was man aus ihnen macht" Jean Anouil ...Resilienz-Training
"Die Dinge sind nie so, wie sie sind, sie sind immer das, was man aus ihnen macht" Jean Anouil ...
5HDA2012/13
mehr ...
Am 12 10.2012 absolvierten 9 sehr motivierte Schülerinnen und Schüler der 5HBA den praktischen Teil der diesjährigen Prüfung zum Jungsommelier/ zur Jungsommeliére.
Am 12 10.2012 absolvierten 9 sehr motivierte Schülerinnen und Schüler der 5HBA den praktischen Teil der diesjährigen Prüfung zum Jungsommelier/ zur Jungsommeliére.Prüfung zum Jungsommelier/ zur Jungsommeliére Österreich
Am 12 10.2012 absolvierten 9 sehr motivierte Schülerinnen und Schüler der 5HBA den praktischen Teil der diesjährigen Prüfung zum Jungsommelier/ zur Jungsommeliére.
5HBA2012/13
mehr ...
Am 7.9.2012 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 5HBA die KZ-Gedenkstätte Mauthausen.
Am 7.9.2012 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 5HBA die KZ-Gedenkstätte Mauthausen. „Wozu sind Menschen fähig?“
Am 7.9.2012 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 5HBA die KZ-Gedenkstätte Mauthausen.
5HBA2012/13
mehr ...
Wir, die Schüler/innen der 3 HDA, waren im September 2012 eine Woche lang auf Sprachwoche in Dublin. Wir waren jeweils zu zweit bei „Host-Families“ untergebracht ...
Wir, die Schüler/innen der 3 HDA, waren im September 2012 eine Woche lang auf Sprachwoche in Dublin. Wir waren jeweils zu zweit bei „Host-Families“ untergebracht ...Dublin
Wir, die Schüler/innen der 3 HDA, waren im September 2012 eine Woche lang auf Sprachwoche in Dublin. Wir waren jeweils zu zweit bei „Host-Families“ untergebracht ...
3HDA2012/13
mehr ...
Die Schülerinnen der 2HBA und 2HDA waren von 10.9. - 14.9.2012 in Millstatt.
Die Schülerinnen der 2HBA und 2HDA waren von 10.9. - 14.9.2012 in Millstatt.Sommersportwoche
Die Schülerinnen der 2HBA und 2HDA waren von 10.9. - 14.9.2012 in Millstatt.
HLW32012/13
mehr ...
Mag. Andrea Neißl, selber eine hochsensible Person (HSP),  informierte in der 5 HDA am 9.10 2010 in einem Workshop über die wichtigsten Merkmale, die hypersensible Menschen aufweisen...
Mag. Andrea Neißl, selber eine hochsensible Person (HSP),  informierte in der 5 HDA am 9.10 2010 in einem Workshop über die wichtigsten Merkmale, die hypersensible Menschen aufweisen... „Bewusstsein für das Anderssein entwickeln“
Mag. Andrea Neißl, selber eine hochsensible Person (HSP), informierte in der 5 HDA am 9.10 2010 in einem Workshop über die wichtigsten Merkmale, die hypersensible Menschen aufweisen...
5HDA2012/13
mehr ...
 Schülerinnen und Schüler der 2HDA bringen, unter professioneller fachdidaktischer Supervision, Volksschulkindern naturwissenschaftliche Vorgänge näher.
 Schülerinnen und Schüler der 2HDA bringen, unter professioneller fachdidaktischer Supervision, Volksschulkindern naturwissenschaftliche Vorgänge näher.Projekt Peer-Teaching mit Volksschulkindern
Schülerinnen und Schüler der 2HDA bringen, unter professioneller fachdidaktischer Supervision, Volksschulkindern naturwissenschaftliche Vorgänge näher.
2HDA2012/13
mehr ...
Am Montag den 25. Juni ging’s ab nach Krakau/Polen. Zweck der Reise war die Besichtigung des Konzentrations- und gleichzeitig auch Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau.
Am Montag den 25. Juni ging’s ab nach Krakau/Polen. Zweck der Reise war die Besichtigung des Konzentrations- und gleichzeitig auch Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau.Krakau Reise
Am Montag den 25. Juni ging’s ab nach Krakau/Polen. Zweck der Reise war die Besichtigung des Konzentrations- und gleichzeitig auch Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau.
5HDA2012/13
mehr ...

powered by